16.10.2020_BG/BRG Hallein_1a/b


Mit viel Engagement versuchten die ersten Klassen des BG/BRG Hallein das Thema Fairness zu erarbeiten. Viele aufeinander aufbauende kreative Lösungsvorschläge prägten das spannende Spielgeschehen. Teilweise gab es noch Schwierigkeiten in der Umsetzung aber die Burschen und ihr Sportlehrer sind überzeugt, dass sie in Zukunft weiter an der Fairness arbeiten wollen, um für alle ein freudvolles Spielen zu garantieren. Bei der Frage, was die Schüler vom heutigen Workshop mitgenommen haben antworteten sie mit: „Spaß ist sehr wichtig, wir nehmen auch Rücksicht aufeinander und es braucht Regeln für ein gerechtes miteinander“. Eine gelungene Turnstunde!