05.03.2018 – MS Innermontafon – Klasse 1a & 1b


Top motivierte SchülerInnen haben die WorkshopbetreuerIn Julia und Manfred am Montag Nachmittag angetroffen. Nach dem kurzen Aufwärmen wurde beim ersten Spiel gleich erkannt, dass ein Spiel ohne Regeln vielen MitschülerInnen kein Spaß macht. Was tun? Zum Glück waren einige ErfinderInnen mit dabei! Sie haben es geschafft passende Regeln einzubauen, damit alle am Spiel beteiligt waren und der Spaßfaktor um einiges erhöht wurde.

Neben Regeln ist auch der „Faire Umgang“ entscheidend, denn nicht alles kann in Regeln formuliert werden. Auch wenn es nicht immer leichtfiel, die SchülerInnen haben in den nächsten Spielen diese Herausforderung gut gemeistert. Wir wünschen euch viel Erfolg beim Sammeln der Beispiele in der Fair Play Box!

Julia Sagmeister, Manfred Entner